Dienstag, 24. April 2012

Besuch vom Chef

Heute hatten wir das Vergnügen Herrn Thöle persönlich auf der Baustelle zu begrüssen. Spontan wollte er sich so kurz vor der Endabnahme von den Gegebenheiten und natürlich von der Qualität vor Ort überzeugen. Wir finden es einfach klasse wenn sich nicht nur der Bauleiter regelmäßig (und nicht alle paar Wochen mal) auf der Baustelle zeigt, sondern auch der Geschäftsführer des Viebrock-Generalunternehmens Thöle sich für seine Kunden interessiert. Das ist eine Wertschätzung die wir von vorne herein sehr positiv aufgenommen haben. Diese "Chefarztbehandlung" gibt uns auch heute noch recht, damals die richtige Entscheidung mit Viebrock getroffen zu haben.

Herr Thöle wusste tatsächlich über alles rund um unser Bauprojekt ganz genau Bescheid, er kannte selbst unser Protokoll von der Vorbnahme fast auswendig. Wir nahmen uns heute gerne die Zeit um so einfach nochmal ein paar Fragen loszuwerden, ein paar Tipps einzuheimsen und natürlich um ihn unser Traumhaus zu zeigen.
Die gesamte positive "Bauträger-Bauherren"-Beziehung, welche uns schon seit der ersten Viebrock-Minute begleitet, ist wirklich gold wert und rundet die Vorfreude über den Einzug ab.

Nach gut zwei Stunden Auffenthalt versicherte er uns zum Abschied nochmal, dass wir auch nach Endabnahme und Einzug immer noch seine Kunden sind und uns jederzeit an ihn und sein Team wenden können - und sei die Frage oder das Anliegen noch so (scheinbar) unbedeutend. Ein sehr sympathischer Besuch von einem wirklich gewissenhaften Unternehmer "der alten Schule". Vielen Dank an dieser Stelle!

Herr Thöle mit Bauherren

Kommentare:

  1. Hallo Ihr zwei!

    Die GIRA-Radios gibts seit März 2012 auch in reinweiss glänzend (Gira-Nr. 228403) für den Fall das man euch vllt. seinerzeit keine anderen anbieten konnte und Ton in Ton für Euch stimmiger wäre.
    Nur für 96-rot gibt es noch keinen Liefertermin ;-)

    LG
    Rouven

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Rouven, danke für den Hinweis, aber schwarz war beabsichtigt um da ein bisschen Kontrast reinzubringen. Sobald es die 96-Variante gibt wird natürlich sofort ausgetauscht ;-)

      Löschen
  2. Upps der sollte igentlich unter den elektro-thread ;-)

    AntwortenLöschen
  3. ...man bekommt bei der pr für viebrock schon einen seltsamen eindruck...trotzdem: toi,toi, toi allen zukünftigen viebrock-fans. lg, rainer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PR für Viebrock? Wir schreiben hier das was wir tagtäglich rund um unser Bauprojekt erleben, ungeschminkt und ehrlich. Und das was wir erleben ist glücklicherweise bis dato einwandfrei und positiv, auch wenn wir es selber kaum glauben können. Aber dennoch auch von unserer Seite aus ToiToiToi an alle zukünftigen Viebrock Bauherren :-)

      Löschen
    2. Ich liebe Deutscheland...

      Schon traurig das einige nicht mehr in der Lage sind gute Leistungen zu akzeptieren ohne daran zu zweifel, good-will-pr oder gar vorteilsnahme zu sehen....
      Aber für die breite masse ist es ja auch viel interessanter sich mit 50 baumängeln für ein taschengeld bei hartzIV-TV zu vermarkten und die zukünftigen bauherren von der unmöglichkeit eines reibungslosen hausbaus zu berieseln... Kopfschüttel!

      Löschen
    3. hallo rouven,
      bitte bleib locker! ich hab dich doch auch lieb! gruss, rainer

      Löschen