Dienstag, 18. Oktober 2011

Die Qual der Garagenwahl...

Wir wollen unser Haus unbedingt mit einer Doppelgarage bestücken (6m breit, 8m lang). Da wir uns aus diversen Gründen gegen die gemauerte Variante von Viebrock entschieden haben, sind wir seit einiger Zeit in der Recherche nach sogenannten Fertiggaragen. Die Auswahl an Anbietern ist groß, ebenso die verfügbaren Garagentypen.
Stand heute haben wir die Stahlgarage und die Betongarage ausgeschlossen. Gründe hierfür waren bei der Stahlgarage die dünnen Wände, Kondenswassergefahr und die Stahloptik im Inneren der Garage (außen ist diese verputzt), zudem sind Regalbefestigungen an den Wänden so gut wie unmöglich. Gegenargumente für die Betongarage waren der komplexe Transport zzgl. Montage mit Zusatzkran, die benötigte Sonderanfertigung (da im Standard nur in 6m bzw. 9m Länge verfügbar) und die schlechte Belüftung.

Nach viel Recherche haben wir dann unseren neuen Favoriten entdeckt, die sogenannte Multibox (http://www.die-fertiggarage.com). Von dieser Art Garage haben wir zwar im Vorfeld nie gehört, klingt aber vielversprechend (außen: Strichputzcharakter / Ständerwerk:  Holzkonstruktion / Wände: Multitherm-Faserplatten). Die persönliche Beratung der Firma war kompetent und Preis-/ Leistungsverhältnis ist ebenfalls stimmig.
Heir einige Beispiele, wie die Multibox Garage aussieht (Quelle: www.die-fertiggarage.com.)



  
Der Garagenanbieter arbeitet zusammen mit der Firma Hörmann, über die das Sectionaltor, die Fenster, sowie die Tür bezogen werden. 

Dennoch sind wir auch aufgrund mangelnder Erfahrungen etwas unsicher ob diese Garage die richtige Wahl ist, zumal auch keine Erfahrungsberichte zur Multibox im Netz zu finden sind.

Am kommenden Freitag startet in Hannover die infa Messe, u.a. mit großer Fachausstellung zum Thema "Bauen, Renovieren, Moderniesieren", "Wohnen + Ambiente" und "Energiesparen". Es sind auch einige Garagananbieter vor Ort. Also nix wie hin.... :-)

Kommentare:

  1. Hallo,
    ja, ja, die Qual der Garagenwahl. Bin bei meiner Recherche auf eine Firma gestossen, die aehnliche Garagen anbietet: http://www.iso-garagen.de/
    Habe mich aber nach der Lektuere der Vor- und Nachteile der einzelnen Garagentypen bei http://garagen-klaus.beepworld.de/index.htm fuer eine Betonfertiggarage entschieden.
    Weiterhin viel Spass beim Garagenaussuchen!
    Gruss

    AntwortenLöschen
  2. Auf die Garage bin ich ja auch wirklich gespannt, schreibt mal bitte, wie die euch gefällt.
    So eine würd ich mir auch gern aufstellen. :)

    AntwortenLöschen